Altes Handwerk neu entdecken - Illkas Näh+Bortenstübchen




Hier die kleine Erklärung zu unserem Wappen
Illkas-Näh+Bortenstübchen nennt sich auch Weber-Zickenstube.
Das war ein gegebener Zufall im Jahr 2008
und aus diesem Grund haben wir ein
Zicklein
als Wappentier in unsere Standarte eingebracht.

Das Z und das S stehen für die Scherung in den Webplättchen und
symbolisieren gleichzeitig unseren Namen ‚Weber-Zickenstube‘.
Das Wasser ist der Rhein und die Burg stellt das Severinstor dar.
 
Kurz und Gut:MirsindnekölscheFamilisch,
mit dem Hang zum kraetiven Handwerk
 
Der Ursprung ist, war und bleibt: „Altes Handwerk neu entdecken“.


Eingetragen in der Handwerkskammer
zu Köln 

Betriebs-Nr. 1183337




Gewandschneiderei

Am 25. 06.2009 haben wir unsere Page ins Netz gestellt
und wir haben seit dem insgesamt

Nun sei den Jenigen gesagt, die des schreibens + lesens kundig sind:

Nach meinen besten Kenntnissen der Deutschen Schrift,
so können sich hier + dort
kleine Fehler einschleichen.

!!!! Werdieseentdecktdarfsiebehalten !!!!!


Besucher: 24.295


======================================================aktualisiert am.16.04.2012====
Zum Einsehen benötigen Sie Flash Player.
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint